Garten von Inge und Johann-Christian Peters,

Stichstraße, 29640 Wintermoor,

Telefon: 05198 768



Die Liebe zu Bäumen und Sträuchern spiegelt sich überall auf unserem 1980 erworbenen Grundstück wider, welches direkt an ein Naturschutzgebiet grenzt. So wurde der alte Baumbestand unseres 8.250 qm großen ‘Wilden Gartens‘ mit einer Vielfalt von neuen, zum Teil nicht alltäglichen Bäumen und Sträuchern ergänzt - nicht nur für Vögel ein Paradies. In dem mit Teichfolie ausgelegten, naturnah gestalteten großen Gartenteich kann man am Tage nicht nur Frösche, Molche und Libellen beobachten, sondern auch Ringelnattern, Blindschleichen und Eidechsen. Besonders stolz sind wir, dass sich auch die seltene Kreuzotter hier heimisch fühlt.

 

Der Abend ist den Fledermäusen vorbehalten. Staudenrabatten runden das mit gezielten Eingriffen zum Teil natur belassene Grundstück ab. Harzer Fuchs Lina bewacht sein Refugium eifersüchtig.