Garten von Christel und Walter Borchardt,
Breslauer Straße 1, 29683 Bad Fallingbostel,

Telefon: 05162 1547



Auf unserem ca. 1.000 qm großen Grundstück haben wir früher eine kleine Gärtnerei betrieben. Mittlerweile sind die damit einhergehenden Lagerstätten für Holz und Steine verschwunden und mehr und mehr ist daraus ein Garten entstanden. Das alte Gewächshaus nutzen wir heute als Wintergarten und in einem kleineren wachsen Tomaten und Gurken.

 

Große Gehölze von den Nachbargrundstücken machen unseren Garten zu einem eingefriedeten Raum, und eigene Gehölze tragen ihren Teil dazu bei. Trotzdem ist er größtenteils eher sonnig und so haben wir hier Irissorten und andere Stauden gepflanzt, die mit Gräsern und vielen Sommerblumen ein buntes Bild ergeben. Unser berankter Pavillon dient als Schattensitzplatz mit der passenden schattenverträglichen Bepflanzung.

 

In erster Linie ist unser Garten im Jahresverlauf ein Ort der Entspannung, daher darf alles wachsen wie es will - im Herbst muss dann ordnend eingegriffen werden.

 

Borderterrier Max und die beiden Katzen sind - was fremde Hunde angeht - sehr wählerisch.