Garten von Helmut Bostelmann,
Bockhorn 8, 29664 Walsrode,

Telefon: 05162 1556



Der ca. 2.000 qm große Garten fängt schon an der Straße vor der Scheune an. Hier blühen im Frühjahr hunderte von Krokussen, Tulpen und Narzissen; im Sommer verschiedene Rambler- und Strauchrosen. Neben der Hofeinfahrt ist der große rechteckige Goldfischteich, der mit Seerosen und Wasseriris bepflanzt ist, ein absoluter Blickfang. Im Sommer sonnen sich hier, obwohl das Ufer 1 m steil abfällt, zahlreiche Frösche. Umrahmt wird er von Rosen, Clematis, duftenden Lilien, Rittersporn und Phlox. Im Frühling blühen auch hier Tulpen, Narzissen, Primeln und Allium in allen Farben. Eingerahmt wird die Farbenpracht von Scheune und dem alten Rinderstall. Eine Buchsbaumhecke wurde durch verschiedene Figuren abwechslungsreich in Form gebracht. Im eigentlichen Garten vor dem Bauernhaus blühen Rhododendren, Pfingstrosen, Stauden und Sommerblumen in großer Vielfalt. Der Weg führt um das Haus zum Nutzgarten mit Heidelbeeren und Gemüse. Hier geht der Blick zur Streuobstwiese mit Bienenzaun.