Garten von Heidi und Günter Linke,

Vor dem Heeg 8, 29646 Bispingen OT Hörpel,

Telefon: 05194 909462 (ab 7.00 Uhr)



Von unserem Garten sind es nur wenige hundert Meter zum Naturschutzgebiet. Daher soll die pure Natur bei uns Schwerpunkt und die große Wiese als Zentrum bestehen bleiben. Hier dürfen u. a. 10.000 Krokusse ohne Störung verwildern. Viele Sorten Narzissen und andere Frühlingsblüher wachsen im Umfeld. Auch Heidenelke oder der violette Fingerhut sind Schätze der heimischen Flora.

 

Aktuelle Dahliensorten - die Preisträger deutscher und internationaler Dahliengärten - und zum Teil vergessene Sommerblumen gehören auch zu den Sehenswürdigkeiten. Fast das gesamte Sortiment der Strauchhortensien beginnt zu blühen.

 

Wie jedes Jahr wird der große Garten außerdem umrahmt von Phlox und Rittersporn in vielen Sorten und Farbspielen. Viele Beerensträucher, Apfelbäume, Zwergbäume in Sorten und der Gemüsegarten, bieten immer etwas zum Naschen.